Ein gutes Gefühl für Ihren Körper

LiMUS Patch Set

Der LiMUS Patch wirkt vergleichbar einer Dauerakupunktur und wird zur Linderung zahlreicher Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne, Muskelverspannungen und -verletzungen, Wundheilung, Bandscheiben-beschwerden usw. verwendet.

 

Patch 35mm Durchmesser

Die Patches können ohne Kenntnis der Akupunkturpunkte auf Schmerz- und Verspannungszonen mit einem hautfreundlichen Tape beliebig oft aufgeklebt werden.

Die Patches sind nicht selbstklebend und können auch einzeln eingesetzt werden!

 

Die schmerzlindernden Eigenschaften der LiMUS Patches beruhen auf einer positiven Beeinflussung der Blut-, Lymph- und Meridianbahnen (darstellbar durch kinesiologische sowie radionische Messmethoden).

 

Vorteile der LiMUS Patches:

 

  • lebensmittelechte Materialien*
  • für die Daueranwendung geeignet (ohne Gewöhnungseffekt)
  • bei sachgemäßer Handhabung nahezu unbegrenzt haltbar und wirksam
  • kann im Alltag getragen werden
  • einfache Reinigung durch Wasser und Seifenlösung
  • Nebenwirkungen sind keine bekannt

      

      *als Trägermaterial kommt lebensmittelechtes Silikon zur Verwendung

       (Bei Silikonunverträglichkeit und offenen Wunden lediglich Wundverband

        unterlegen)

Anwendung:

 

Grundsätzlich gibt es keine exakten Punkte, die vergleichbar der Akupunktur fest eingehalten werden müssen!

Das Silikon, (lebensmittelecht) aus dem die Patches bestehen, dient nur als Trägerstoff für das informierte Material, welche somit angenehm und ohne uns  bekannte Nebenwirkung getragen werden können.

Im Wirkbereich der Patches erfährt der Organismus eine Anreicherung mit

Elektronen, die die jeweilige Zellstruktur wieder ordnen und den Körper somit in seiner Selbstheilungsfähigkeit unterstützen. Zusätzlich haben die Patches eine blockadenlösende Wirkung auf die Meridianbahnen.

 

Die Existenz der Meridianbahnen im Körper wurde inzwischen durch Infrarot-Thermografie nach Schlebusch, Maric-Oehler und Popp bewiesen. Grundsätzlich sollte der Patch direkt auf den Schmerzbereich geklebt werden, wobei auch der Bereich um die schmerzende Stelle mit einbezogen werden kann.

Sollte bei akuten Beschwerden nach zwei bis drei Tagen keine Linderung verspürt werden, so ist die Position des Patches zu verändern. Bei chronischen Beschwerden kann auch eine längere Anwendungsdauer nötig sein.

 

Selbstverständlich können die LiMUS-Patches therapiebegleitend eingesetzt werden, hier hat sich durch Erfahrungen von Kunden gezeigt, dass sich der Heilungsverlauf schneller als üblich vollzogen hat.

 

Aus hygienischen Gründen sollten die LiMUS-Patches regelmäßig, je nach Benutzungsdauer, unter fließendem Wasser mit Seife gereinigt werden.

 

Achtung: Bei Kleinkindern besteht die Gefahr des Verschluckens!

 

 

Artikelnummer: 202

(bestehend aus zwei Patches in der Alubox)

 

79,00 EUR

 

 

Bitte lesen Sie unsere rechtlichen Hinweise!